Medical Detectives Parodie

Auf den ersten Blick wirken die »Forensic Trace« Filme wie jede x-beliebige Krimi-Dokumenation, die 24/7 im Free-TV zu sehen sind. Verpackt im guten alten 4:3-Bildformat gibt es ein 90er Jahre Intro, viele grobkörnige Aufnahmen, den Fund einer Leiche und emotionale Wortmeldungen von Betroffenen oder Angehörigen. Konkret parodieren die Jungs von K.I.Z., mit der Unterstützung einigen Kollegen, die Vox-Serie „Medical Detectives“. Die Motivation hinter der Produktion ist (noch) Unbekannt.

Fakt ist: Die Filme sind mit viel mühe und Herzblut entstanden und ein muss für jeden, dem der K.I.Z. Humor nicht fremd ist! Die Folgen wurden über den offiziellen Youtube-Account veröffentlicht.

In der ersten Folge „Der Valentinstag-Ripper“ sind auch weitere bekannte Gesichter wie Casper und Dr. Mark Benecke („Medical Detectives“ (VOX), „Autopsie – Mysteriöse Todesfälle“ (RTL II) und Kriminalbiologe von Die Partei) zu sehen.

Bis jetzt wurden zwei Folgen von Forensic Trace veröffentlicht. Die Dritte soll im Laufe der nächsten Woche erscheinen und wird dann selbstverständlich hier ergänzt.


Forensic Trace – Der Valentinstag-Ripper (Folge 1)

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Forensic Trace – Sturm der Leidenschaft (Folge 2)

Dieses Video ansehen auf YouTube.

http://www.k-i-z.com/