Hoffnung auf besser (Kino-)Zeiten

Alle guten Dinge sind drei. In diesem Sinne findet ihr hier den Abschluss unseres Kino-Ausblicks. Viel Spaß!

Mission Impossible 6

Tom Cruise alias Ethan Hunt feiert sein Comeback!

Plot:
Geheimagent Ethan Hunt (Tom Cruise) und sein Team retten zum bereits sechsten Mal die Welt, über die Handlung sind jedoch noch keine genauen Details bekannt. 

Kinostart:
16.08.2018

Die Unglaublichen 2

14 Jahre nach dem ersten Film der Unglaublichen kommt nächstes Jahr Pixar’s Fortsetzung in die Kinos.

Plot:
„Die Unglaublichen 2” spielt kurz nach dem ersten Teil: Die Superheldenfamilie Parr wohnt nach der Zerstörung ihres Hauses in einem neuen Heim inklusive Höhle für das Equipment. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible steht im Mittelpunkt der Fortsetzung, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible zu Hause bleibt und sich um die Kinder Violet, Dash und Baby Jack-Jack kümmert. Nach wie vor hat die Familie keine Ahnung, welche besonderen Kräfte der Jüngste in der Familie besitzt. Doch dann taucht erneut ein finsterer Bösewicht auf und bedroht die Bürger von Metrovolle und die Unglaublichen nehmen gemeinsam mit ihrem Freund Frozone den Kampf gegen den Schurken auf…

Kinostart:
27.09.2018

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Der zweite Teil der „Harry Potter“-Spin-offs um die Geschichten über den Magiezoologen Newt Scamander.

Plot:
Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. Mit dabei sind Newts neue Freunde Tina (Katherine Waterston) und Queenie Goldstein (Alison Sudol) und der Muggel Jacob Kowalski. Und auch der mysteriöse Credence (Ezra Miller) tritt wieder auf den Plan. Während Newt Grindelwald auf der Spur ist und mit seinen Freunden zahlreiche weitere Rätsel zu entschlüsseln versucht, wird er auch noch vor eine Herausforderung privater Natur gestellt: Denn sein Bruder Theseus (Callum Turner) ist mit Leta Lestrange (Zoë Kravitz) verlobt, der Frau, die Newt einst sehr viel bedeutete…

Kinostart:
15.11.2018

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Mortal Engines – Krieg der Städte

Ein Fantasy-Epos, basierend auf dem gleichnamigen Erfolgsroman von Philip Reeve, bei dem wir Peter Jacksons packende und visuell imposante Vision des Lebens auf unserem Planeten erleben.

Plot: 
Wenn Utopien zerplatzen, bleiben Dystopien übrig: In dieser düsteren Zukunftsvision produziert von Peter Jackson mit Hauptdarsteller Hugo Weaving („Matrix“) rollen die Mächtigen in gigantischen Städten auf Rädern über die völlig verwüstete Erde, um sich der knappen Ressourcen wie Lebensmittel und Rohstoffe zu bemächtigen.

Kinostart:
13. Dezember 2018

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Copyright Image:  Mortal Engines Universal Pictures