It’s been two weeks: splash! 2017 – powered by ARTE Concert

Update: ARTE hat mittlerweile alle Konzerte aus der Mediathek entfernt.  Sofern vorhanden, haben wir einige Auftritte durch Videos von YouTube ersetzt.

Die Festival-Saison neigt sich so langsam dem Ende zu. Wir blicken noch einmal zurück auf das diesjährige Splash! Festival:

Das größte Hip-Hop-Festival Deutschlands war 2017 ausverkauft und fand in gewohnter Umgebung in Ferropolis, der „Stadt aus Eisen“ statt. Neben der üblich stark präsenten Deutschrap-Riege waren dieses Jahr auch wieder einige Hochkaräter aus den USA am Start. Unter anderem NAS, Travis Scott, Rae Sremmurd, Post Malone und Gucci Mane.

Das Team von ARTE Concert war 3 Tage lang vor Ort und zeigte einige der Auftritte im Livestream. Mittlerweile steht eine große Auswahl der Videos auch On-Demand zum Streamen bereit. Unsere Highlights kannst du direkt hier anschauen:

splash! 2017 – Highlights und komplette Auftritte

K.I.Z. – splash! 2017

NAS – splash! 2017

Rae Sremmurd – splash! 2017

Post Malone – splash! 2017

G-Eazy – splash! 2017

Machine Gun Kelly – splash! 2017

Travis Scott – splash! 2017

Kool Savas – splash! 2017

Dieses Video ansehen auf YouTube.

SXTN – splash! 2017

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Genetikk – splash! 2017

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Copyright Foto: Splash!