Die teuersten Filmtrailer der Welt

Gestern war es wieder so weit – der Super Bowl wurde ausgetragen. Mittlerweile herrscht um die dort vorgezeigten Werbespots und Trailer fast schon ein genauso großer Hype wie um das eigentliche Ereignis selbst. Entsprechend hoch ist auch das Niveau und die Aufmachung der Clips. Über 100 Millionen Menschen schauten zu und bekamen alles von Ted 2 über Roboter, die die Welt zerstören, Dinosaurier, fliegende Autos und College-A-cappella-Sänger zu sehen. Einige der exklusiven Trailer wurden bereits vorab auf Youtube und Co veröffentlicht, aber die Clips für die zwei wohl meist erwartetsten Filme des Jahres wurden jedoch bis gestern zurückgehalten: Jurassic World und Furious 7.

Ein 30-Sekünder in den Spielunterbrechungen kostet übrigens rund Vier Millionen Dollar (!).

Ich habe den Fokus aber auf die Trailer-Premieren der kommenden Blockbuster gelegt. Klick euch durch die Videos!

Tomorrowland

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Furious 7

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Jurassic World – Official Super Bowl Spot

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Fifty Shades of Grey

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Terminator Genisys

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ted 2

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Pitch Perfect 2

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Minions – Super Fans Spot

Dieses Video ansehen auf YouTube.

SpongeBob Schwammkopf 3D

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Big Business – Außer Spesen nichts gewesen

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Kingsman: The Secret Service

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Seventh Son

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die Bestimmung – Insurgent

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Hot Tub Time Machine 2

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Alles steht Kopf

Dieses Video ansehen auf YouTube.